Awareness

Wir wollen ein Festivalerlebnis schaffen, an dem sich alle sicher und akzeptiert fühlen – ohne jegliche Form von Diskriminierung. Awareness bedeutet für uns, einander wertschätzend und respektvoll zu begegnen. Es geht darum, Verantwortung füreinander und für sich selbst zu übernehmen.

Unsere Awareness Grundsätze

– Wir dulden keine Form von Rassismus, Sexismus oder sonstiger Diskriminierung.
– Wir respektieren, helfen und achten aufeinander.
– Wir respektieren die individuellen Grenzen jedes Einzelnen und nehmen Consent ernst.
– Wir behandeln alle fair und gleich, unabhängig von ihrem Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft, Religion oder physischer & psychischer Beeinträchtigung.

Awareness vor Ort

Awareness Team am OAF
⁃ Wir bieten dir psychologische Unterstützung am OAF, die du bei jeglichen Vorfällen in Anspruch nehmen kannst: Wenn du einen Safe Space oder Hilfe brauchst, melde dich bei der Sanität um mit unserem Awareness Team in Kontakt zu kommen.

Notfallbutton in der OAF-App
⁃ Wenn du dich unwohl fühlst, einen Vorfall erlebt oder beobachtet hast kannst du in unserer App den Notfallbutton tätigen. Dein Anruf wird direkt an die Sicherheitszentrale weitergeleitet und du bekommst Hilfe.

Awareness ist wichtig, rede mit deinen Mitmenschen über das Thema und trage mit uns zu einem sicheren OAF24 für alle bei. Wir freuen uns darauf, Musik, Kultur und ein unvergessliches Festival mit euch zu feiern!

Beratungsstellen in der Schweiz

Hier findest du eine Zusammenstellung von Beratungsstellen in der Schweiz, wo du dir für verschiedene Themen vor und nach dem Festival jederzeit Unterstützung holen kannst.