6. – 8. JULI 2017

Abfall

Wo viele Menschen sind, wird viel Abfall produziert. Zum Wohle aller, aber auch unserer Umwelt zuliebe, bitten wir Euch um aktive Unterstützung. Es hat auf dem gesamten Festivalgelände gekennzeichnete Abfallinseln (inkl. Separaten PET- und ALU-Sammelbehälter). Für unsere rund um die Uhr im Einsatz stehende Aufräumequipe ist dies eine grosse Hilfe.

Um die Abfallmenge weiter zu reduzieren haben wir das Zelt Depot eingeführt. Hierbei ist für jedes mitgebrachte Zelt ein Voucher von CHF 20.- zu beziehen. Wer sein Zelt am Ende wieder mit nach Hause nimmt erhält den gesamten Betrag zurückerstattet.

Alkohol

Kinder und Jugendlichen unter 16 Jahren ist der Konsum von Alkohol strikt untersagt. Jugendlichen unter 18 Jahren ist der Konsum von Spirituosen und Getränke mit Spirituosen (Mixgetränke) strikt untersagt. Ist das Alter nicht zweifelsfrei über den gesetzlichen Limiten, muss dem Personal ein Ausweis (ID) gezeigt werden.

Alkoholprävention

«Happylicious»-Lounge – by Perspektive Thurgau

Ob erfrischendes Wasser vom Trinkbrunnen, ein knackiger Thurgauer Apfel oder „handfeste“ Tipps zum Thema Alkohol und Sex – all dies und noch viel mehr gibt’s in der «Happylicious»-Lounge gleich neben der South Stage. Wenn du trinkst, fallen deine Hemmungen und damit Entscheidungen, die du nüchtern nie getroffen hättest. Trink ausreichend alkoholfreie Getränke und iss genug während des Openairs! Das hilft dir, fit und klar zu bleiben. Ein stimmungsvolles Ambiente und bequeme Air Lounges laden zum Relaxen und Chillen ein.

Schau zu dir, bleib fit und sei sicher unterwegs.

Anreise mit der Bahn

Gemeinsam mit unserem Logistikpartner SBB bieten wir allen Besuchern eine entspannte Alternative zur Anreise mit dem PKW. Alle Informationen und Pläne findest du hier!

Anreise mit dem PKW

Besucher finden das Parkgelände über die Ausfahrt „Frauenfeld West“ auf der Autobahn A7. Inhaber eines VIP Tickets benutzen die Ausfahrt „Frauenfeld Ost“ um direkt zum VIP Parkplatz zu gelangen.

Baden

Rund 1.000 Meter hinter den Campingplätzen befindet sich die idyllische Thur, welche zum Baden und Verweilen einlädt.

Bändel

Die Tickets müssen am Eingang gegen einen Festivalbändel umgetauscht werden. Dieser muss straff um das Handgelenk getragen werden. Geöffnete, defekte oder verlorene Bändel verlieren ihren Wert. Der Festivalbändel ist mit einem Altersnachweis versehen. Er wird nur gegen Vorweisen eines amtlichen Ausweises (z.B. ID) abgegeben (Ausweispflicht)!

Bargeld

Wir haben vor Ort zwei Cash-Corner für Bargeldbezüge – einer befindet sich im Eingangsbereich, der andere auf dem Festivalgelände.

Wer mit Euro anreist, kann problemlos an den beiden Cash Corner in Schweizer Franken wechseln.

Bauten

Bauten jeglicher Art sind aus sicherheitstechnischen Gründen auf den Campingplätzen nicht erlaubt.

Camping

Zelten ist bei uns nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht. Die Campingplätze (A-C und VIP- Camping) befinden sich unmittelbar neben dem Festivalgelände. Die Campingplätze sind offiziell am Donnerstag, 6. Juli 2017, ab 8 Uhr durchgehend bis Sonntag 16.00 Uhr geöffnet. Ausnahmen: siehe „Einlass auf den Campingplatz am Vortag“!

Das Campieren auf den Campingplätzen B und C ist kostenlos resp. im Festivalticket inbegriffen. Auf dem Campingplatz A bieten wir ein kostenpflichtiges Camping Uprade, die Details erfährst Du unter dem Menu „Tickets“.

Zusätzlich ist für jedes mitgebrachte Zelt ein Zelt Depot Voucher von CHF 20.- zu beziehen. Wer sein Zelt am Ende wieder mit nach Hause nimmt erhält den gesamten Betrag zurückerstattet. Weitere Informationen unter dem Menüpunkt „Zelt Depot“.

Die Mitnahme von Sofas oder anderem Sperrgut ist untersagt. Weitere Informationen findest du unter dem Menüpunkt „Verbotenes“.

Beschränkung Mitnahme Getränke
Wer eigene Getränke aufs Campinggelände einführen will, darf einmalig 3 Liter Getränke in frei wählbaren Einheiten aufs Areal mitführen. Das Mitbringen von Glasflaschen ist verboten. Aludosen sind erlaubt. Aufs Festivalgelände darf pro Person eine 0,5l PET Flasche mitgenommen werden.

Im Village zwischen den Campingplätzen A, B und C hat es eine Migros Filiale, wo zu den üblichen Migrospreisen neben einem breiten Food- und Nonfood-Angebot auch gekühlte Getränke erhältlich sind. Zudem gibt es auf dem Areal gratis Trinkwasser (siehe Trinkwasserstellen).

Auf den Campingplätzen haben wir Securitys im Einsatz, welche euch den Zeltplatz zuweisen.

Hinweis Wohnmobil/Camper:

Besucher die mit einem Wohnmobil/Camper anreisen benötigen hierfür ein zusätzliches Ticket „Wohnmobil Stellplatz“. Dieser Voucher berechtigt zum Abstellen eines Wohnmobils (7.5m x 4m) auf dem Wohnmobil Parking. Weitere Informationen unter dem Infopunkt „Wohnmobil“!

Charging

Akku leer? Dann lade dein Handy am Stand von MTV mobile! Und zwar kostenlos – egal ob du dein Handy bei Doc Mobile abgibst oder selbst an den zahlreichen Charging-Tischen selbst lädst.

Depot (Getränke)

Auf jedes gekaufte Getränk wird ein Depot von CHF 2.– erhoben. Das Depot wird an allen Bars und Getränkeständen zurückerstattet.

Drogen

Drogen sind (wie überall in der Schweiz) auch am Festival verboten. Die Suchthilfe steht dir auf dem Gelände für Fragen über Alkohol und Drogen zur Verfügung.

Einlass auf den Campingplatz am Vortag

Inhaber eines Special Tickets oder eines VIP Ticket dürfen den Campingplatz bereits am Vortag, Mittwoch, 5. Juli 2017, betreten. Es gelten folgende Einlasszeiten:

TICKETART

EINLASS

VIP Ticket

ab 16 Uhr

Early-Bird Ticket

ab 16 Uhr

X-Mas Ticket

ab 18 Uhr

3-Tages Ticket Plus

ab 20 Uhr

Duschen

Es hat auf dem Campingplatz B eine zentrale Duschstation. Es wird ebenfalls in den Camping Upgrades A & B und im VIP Bereich eine separate Duschstation geben.

Einlass für Minderjährige

Generell ist der Einlass auf das Openair Frauenfeld für Besucher ab 16 Jahren gestattet. Besucher unter 16 Jahren benötigen eine Bestätigung der Eltern, welche du hier herunterladen kannst.

Der Einlass zur LaFabrik Stage und den damit verbundenen 12 Konzerten erfolgt aufgrund der hiesigen Jugendschutzbestimmungen (Tabakgesetz) ab 18 Jahren.

Essen & Trinken

Vorbei ist die Zeit von nervigem Hin- und hertragen von Essen und Trinken. In der MIGROS Filiale im Village (zwischen den Campingplätzen A, B und C) gibt sind zu den üblichen Migrospreisen neben einem breiten Food- und Nonfood-Angebot auch gekühlte Getränke erhältlich.

Ausserdem bieten wir zusammen mit unseren Partnern aus der „Food & Beverage“ Branche ein vielfältiges und abwechslungsreiches Food- Angebot: Ob „gut bürgerlich“ schweizerisch, asiatisch, mexikanisch, italienisch oder vegetarisch – es wird an nichts fehlen. Und dies zu fairen Preisen.

Beschränkung Mitnahme Getränke: Wer eigene Getränke aufs Campinggelände einführen will, darf einmalig 3 Liter Getränke in frei wählbaren Einheiten aufs Areal mitführen. Das Mitbringen von Glasflaschen ist verboten. Aludosen sind erlaubt. Aufs Festivalgelände darf eine 0,5l PET Flasche mitgenommen werden.

Feuerstellen

Es gibt auf den Campingplätzen bediente Feuerstellen. Eigene Feuerstellen sind nicht erlaubt.

Foto/Video

Professionelle Foto- und Videoaufnahmen sind nur im Campingbereich erlaubt. Kleine Digicams und Smartphones dürfen auch im Festivalgelände benutzt werden.

Fundbüro

Etwas gefunden? Etwas verloren? Kein Problem! Das Festival-Fundbüro befindet sich am gut gekennzeichneten Info-Point zwischen Festivalgelände und Camping A (bei der Bändelkontrolle). Nach dem Festival werden die Fundsachen dem Städt. Fundbüro, Polizeiposten Schlossberg, Bahnhofstrasse 61, 8500 Frauenfeld, übergeben. Telefon +41 (0)52 725 44 60, info@openair-frauenfeld.ch

Gehörschutz

Leise Musik ist kein Genuss. Zu laute Musik auch nicht. Wir halten uns an die bestehende Regelung betreffend maximaler Lautstärke. Wem dies immer noch zu laut ist, kann und soll sich schützen. Wir verteilen deshalb gratis Gehörschutzpfropfen. Wo? Beim Info-Point, am Bühnengraben, an exponierten Bars etc. Zusätzlich ist das SUN PRODUCTIONS/Young Swiss Promoteam jeweils bei den Konzerten im Publikum unterwegs.

Geld wechseln

Wer mit Euro anreist, kann problemlos an den beiden Cash Corner in Schweizer Franken wechseln.

Getränkemitnahme (3-Liter-Regel)

Wer eigene Getränke aufs Campinggelände einführen will, darf einmalig 3 Liter Getränke in frei wählbaren Einheiten aufs Areal mitführen. Das Mitbringen von Glasflaschen ist verboten. Aludosen sind erlaubt. Aufs Festivalgelände darf pro Person eine 0,5l PET Flasche mitgenommen werden.

Es gibt gekühlte alkoholfreie Getränke in der Migros-Filiale zu kaufen.

Im Bier-Shop gibt es 6-er Pack Dosenbier (Carlsberg) zu günstigen Preisen zu kaufen.
Auf dem gesamten Openairgelände besteht striktes Glas-Verbot. Alu Dosen sind nur im Camping erlaubt. Partyfässer sind nicht erlaubt.

Grill

Kleine Einweggrille sind auf dem Campinggelände erlaubt. Gas-/Campingkocher sind auf dem gesamten Gelände verboten.

Die Mitnahme von Gaskartuschen aller Grössen ist ebenfalls untersagt. Die Kartuschen werden beim Eingang entsorgt.

Hotels

Weitere Infos folgen!

Info-Point

Unsere langjährigen Mitarbeiter stehen für Fragen oder Anliegen aller Art zur Verfügung. Die Infostände befinden sich beim Haupteingang und bei der Bändelkontrolle in das Festivalgelände.

Es ist geöffnet von Mittwoch, 5. Juli 2017 bis Sonntag, 9. Juli 2017. Im Vorfeld sind wir für Auskünfte unter info@openair-frauenfeld.ch erreichbar.

Kreditkarten

Wir akzeptieren keine Kreditkarten, man kann jedoch beim Cash-Corner mit Kreditkarten Bargeld beziehen.

LaFabrik Stage

Der Einlass zur LaFabrik Stage und den damit verbundenen 12 Konzerten erfolgt aufgrund der hiesigen Jugendschutzbestimmungen (Tabakgesetz) ab 18 Jahren.

Menschen mit Handicap

Festivalgelände und Zeltplatz sind grundsätzlich rollstuhlgängig, ausgenommen ist der Premium Bereich, welcher nur teilweise rollstuhlgängig ist. Es stehen Behinderten-Toiletten und dank der Stiftung Cerebral ein rollstuhlgängiges Podest mit Sicht auf die Bühne zur Verfügung. Diese Bereiche sind jeweils auch für eine Begleitperson zugänglich.

Bitte berücksichtige, dass das Openair Frauenfeld auf einem offenen Gelände stattfindet. Je nach Wetter kann das Manövrieren eines Rollstuhles teilweise umständlich sein. Wir tun unser Bestes, möglichst viele Wege rollstuhlfähig zu machen und zu halten.

Migros Filiale

Im Village zwischen den Campingplätzen A, B und C hat es eine Migros Filiale, wo zu den üblichen Migrospreisen neben einem breiten Food- und Nonfood-Angebot auch gekühlte Getränke erhältlich sind.

TAG

ZEITEN

Mittwoch

16.00 – 23.30

Do, Fr, Sa

08.00 – 20.00

Sonntag

08.00 – 12.00

Naturschutz

Unser Festivalgelände befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Naturschutzgebiet. In Zusammenarbeit mit der zuständigen Aufsichtskommission haben wir umfangreiche Massnahmen zum Schutze dieser Zone erstellt. Wir bitten unsere Besucher diese zu beachten und zu respektieren.

Öffnungszeiten: Camping

Das Campinggelände ist grundsätzlich von Donnerstag, 6. Juli 2017 um 8 Uhr bis Sonntag, 9. Juli 2017 um 16 Uhr geöffnet. Inhaber eines Special Tickets oder VIP Tickets dürfen das Campinggelände bereits am Vortag betreten. Die Zeiten findest du unter „Einlass auf den Campingplatz am Vortag“.

Öffnungszeiten: Festivalgelände

Das Festivalgelände ist an den drei Festivaltagen (Donnerstag, Freitag und Samstag) von 12 Uhr bis 4 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten: VIP Eingang

Es gelten die folgenden Öffnungszeiten.

TAG

VIP BÄNDELTAUSCH

Mittwoch

16.00 bis 01.00

Do, Fr, Sa

08.00 bis 01.00

Zwischen 01.00 und 08.00 Uhr bleibt der VIP Eingang geschlossen, in dieser Zeit müssen Inhaber von VIP und Mitarbeiter Tickets für den Bändeltausch zum Haupteingang. Wir bitten dies zu berücksichtigen.

Achtung: Nach dem einmaligen Bändeltausch ist der Ein- und Ausgang durchgehend über den VIP Eingang möglich.

Parking

Das Parkplatzgelände befindet sich neben dem Festival-Gelände. Ab der Autobahnausfahrt Frauenfeld-West der A7 ist der Weg zum Parkplatz beschildert. Das Parkplatzgelände ist ab Mittwoch, 14.00 Uhr geöffnet und ab dann startet auch der Shuttle-Bus-Verkehr bis am Sonntag, um ca. 16.00Uhr.

Für die Benutzung, Bereitstellung und Organisation des Parkplatzgeländes ist eine Parkgebühr pro Fahrzeug zu entrichten. Es gelten folgende Gebühren:

TAG

GEBÜHREN

ab Mittwoch

CHF 40

ab Donnerstag

CHF 30

ab Freitag

CHF 20

ab Samstag

CHF 10

Inhaber eines VIP-Tickets benützen bitte die Autobahnausfahrt Frauenfeld-Ost und halten ihr VIP Ticket bereit. Das VIP Parking ist im VIP Ticket inbegriffen.

Wichtig: Ausserhalb der festgelegten Parkplätze ist das Abstellen von Fahrzeugen unter keinen Umständen erlaubt. Falsch parkierte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt. (Das Festival lehnt jede Haftung ab.)

Hinweis Wohnmobil/Camper:

Besucher die mit einem Wohnmobil/Camper anreisen benötigen hierfür ein zusätzliches Ticket „Wohnmobil Stellplatz“. Dieser Voucher berechtigt zum Abstellen eines Wohnmobils (7.5m x 4m) auf dem Wohnmobil Parking. Weitere Informationen unter dem Infopunkt „Wohnmobil“!

Sanität

In Zusammenarbeit mit Intermedic und einem erfahrenen Ärzteteam wird rund um die Uhr Erste Hilfe angeboten. Die vier Sanitätszentren befinden sich links neben der Hauptbühne (South Stage), links neben der North Stage, auf dem Campingplatz A neben dem Festivalgelände-Eingang und neben der Migros Filiale auf dem Campingplatz B.

Shuttle Bus

Ab dem Bahnhof Frauenfeld verkehrt ab Mittwoch, 13.00 Uhr bis Sonntag,
ca. 16.00 Uhr regelmässig ein gratis Shuttlebus zum Festivalgelände und zurück.

Achtung: Zwischen 02.00 und 07.00 Uhr verkehrt kein Shuttlebus. In der Nacht von Samstag auf Sonntag fährt der Shuttle durchgehend bis 16 Uhr.

Tageskasse

Je nach Nachfrage sind noch Tickets an der Tageskasse erhältlich. Die Zuschläge auf die Nettopreise betragen:

TICKETART

AUFSCHLAG

3-Tages Ticket (Do, Fr, Sa)

+ CHF 20

2-Tages Ticket (Fr + Sa)

+ CHF 15

1-Tages Ticket (Sa)

+ CHF 10

Tickets

Tickets sind erhältlich über Starticket.

Der Einlass ist ab 16 Jahren. Jugendliche unter 16 Jahren müssen eine schriftliche Bestätigung der Eltern vorweisen. Hier kannst du das Formular herunterladen.

Kinder unter 12 Jahren haben in Begleitung der Eltern gratis Eintritt (Ausweispflicht).

Der Einlass zur LaFabrik Stage und den damit verbundenen 12 Auftritten erfolgt aufgrund der hiesigen Jugendschutzbestimmungen (Tabakgesetz) ab 18 Jahren.

Das Eintrittsticket/der Festivalbändel gilt nicht als Fahrausweis. Um vom ermässigten Bahnbillett zu profitieren, kaufst du dein Retourbillett im Voraus. Es finden Billettkontrollen in den Zügen statt.

Wir weisen darauf hin, die Tickets ausschliesslich über die offiziellen Vorverkaufsstellen zu kaufen.

Tiere

Ein Musikfestival ist für Tiere eine Qual. Deshalb: lasst eure geliebten Vierbeiner bitte zu Hause. Auch können wir Sie aus hygienischen Gründen nicht auf dem Gelände dulden. Danke fürs Verständnis.

Trinkwasserstellen

Auf den Campingplätzen und dem Festivalgelände sind die Trinkwasserstellen gekennzeichnet.

Verbotenes

Das Mitbringen von Polstergruppen, Holzbauten aller Art, Stroh, Kühlschränke, sowie Feuerwerk ist untersagt. Das Erstellen von Feuerstellen und das Mitbringen von Grillen jeglicher Art (Ausnahme: Einweggrille) ist verboten. Des Weiteren ist auch die Einfuhr von sog. Selfiesticks auf das Festivalgelände verboten. Auf dem Campinggelände dürfen diese benutzt werden.

Wohnmobil/Camper

Besucher die mit einem Wohnmobil/Camper anreisen benötigen hierfür ein zusätzliches Ticket „Wohnmobil Stellplatz“. Dieser Voucher berechtigt zum Abstellen eines Wohnmobils (7.5m x 4m) auf dem Wohnmobil Parking

Hinweise:

  • Das Campieren neben dem Wohnmobil ist nicht gestattet
  • Das Wohnmobil darf eine Maximallänge von 7.50m nicht überschreiten
  • Fahrzeuge mit Anhänger oder Wohnwagen werden nicht zugelassen
  • Es ist kein Wasser und Stromanschluss vorhanden
  • Das Betreiben von Notstromaggregaten ist nicht erlaubt
  • Das Betreiben von Holz, Holzkohle oder Gasgrills jeglicher Art ist verboten
  • Die offene Lagerung von Treibstoffkanistern und Gasflaschen ist verboten
Zelt Depot

Wir unterstützen die internationale Dachkampagne LOVE YOUR TENT und setzen uns dafür ein, dass die Abfallmenge auf dem Festivalgelände weiter reduziert wird. Hierfür führen wir ein einfaches Depotsystem für jegliche Art von Zelten ein. Unabhängig ob Pavillonzelt, Igluzelt, Militärzelt oder andere Varianten – für jedes Zelt ist ein Depot von CHF 20.- zu zahlen. Wer sein Zelt am Ende wieder mit nach Hause nimmt erhält den vollen Betrag zurück. Die Zelt Depot Vouchers sind hier erhältlich!

Abfall

Wo viele Menschen sind, wird viel Abfall produziert. Zum Wohle aller, aber auch unserer Umwelt zuliebe, bitten wir Euch um aktive Unterstützung. Es hat auf dem gesamten Festivalgelände gekennzeichnete Abfallinseln (inkl. Separaten PET- und ALU-Sammelbehälter). Für unsere rund um die Uhr im Einsatz stehende Aufräumequipe ist dies eine grosse Hilfe.

Um die Abfallmenge weiter zu reduzieren haben wir das Zelt Depot eingeführt. Hierbei ist für jedes mitgebrachte Zelt ein Voucher von CHF 20.- zu beziehen. Wer sein Zelt am Ende wieder mit nach Hause nimmt erhält den gesamten Betrag zurückerstattet.

Alkohol

Kinder und Jugendlichen unter 16 Jahren ist der Konsum von Alkohol strikt untersagt. Jugendlichen unter 18 Jahren ist der Konsum von Spirituosen und Getränke mit Spirituosen (Mixgetränke) strikt untersagt. Ist das Alter nicht zweifelsfrei über den gesetzlichen Limiten, muss dem Personal ein Ausweis (ID) gezeigt werden.

Alkoholprävention

«Happylicious»-Lounge – by Perspektive Thurgau

Ob erfrischendes Wasser vom Trinkbrunnen, ein knackiger Thurgauer Apfel oder „handfeste“ Tipps zum Thema Alkohol und Sex – all dies und noch viel mehr gibt’s in der «Happylicious»-Lounge gleich neben der South Stage. Wenn du trinkst, fallen deine Hemmungen und damit Entscheidungen, die du nüchtern nie getroffen hättest. Trink ausreichend alkoholfreie Getränke und iss genug während des Openairs! Das hilft dir, fit und klar zu bleiben. Ein stimmungsvolles Ambiente und bequeme Air Lounges laden zum Relaxen und Chillen ein.

Schau zu dir, bleib fit und sei sicher unterwegs.

Anreise mit der Bahn

Gemeinsam mit unserem Logistikpartner SBB bieten wir allen Besuchern eine entspannte Alternative zur Anreise mit dem PKW. Alle Informationen und Pläne findest du hier!

Anreise mit dem PKW

Besucher finden das Parkgelände über die Ausfahrt „Frauenfeld West“ auf der Autobahn A7. Inhaber eines VIP Tickets benutzen die Ausfahrt „Frauenfeld Ost“ um direkt zum VIP Parkplatz zu gelangen.

Baden

Rund 1.000 Meter hinter den Campingplätzen befindet sich die idyllische Thur, welche zum Baden und Verweilen einlädt.

Bändel

Die Tickets müssen am Eingang gegen einen Festivalbändel umgetauscht werden. Dieser muss straff um das Handgelenk getragen werden. Geöffnete, defekte oder verlorene Bändel verlieren ihren Wert. Der Festivalbändel ist mit einem Altersnachweis versehen. Er wird nur gegen Vorweisen eines amtlichen Ausweises (z.B. ID) abgegeben (Ausweispflicht)!

Bargeld

Wir haben vor Ort zwei Cash-Corner für Bargeldbezüge – einer befindet sich im Eingangsbereich, der andere auf dem Festivalgelände.

Wer mit Euro anreist, kann problemlos an den beiden Cash Corner in Schweizer Franken wechseln.

Bauten

Bauten jeglicher Art sind aus sicherheitstechnischen Gründen auf den Campingplätzen nicht erlaubt.

Charging

Akku leer? Dann lade dein Handy am Stand von MTV mobile! Und zwar kostenlos – egal ob du dein Handy bei Doc Mobile abgibst oder selbst an den zahlreichen Charging-Tischen selbst lädst.

Depot (Getränke)

Auf jedes gekaufte Getränk wird ein Depot von CHF 2.– erhoben. Das Depot wird an allen Bars und Getränkeständen zurückerstattet.

Drogen

Drogen sind (wie überall in der Schweiz) auch am Festival verboten. Die Suchthilfe steht dir auf dem Gelände für Fragen über Alkohol und Drogen zur Verfügung.

Einlass auf den Campingplatz am Vortag

Inhaber eines Special Tickets oder eines VIP Ticket dürfen den Campingplatz bereits am Vortag, Mittwoch, 5. Juli 2017, betreten. Es gelten folgende Einlasszeiten:

TICKETART

EINLASS

VIP Ticket

ab 16 Uhr

Early-Bird Ticket

ab 16 Uhr

X-Mas Ticket

ab 18 Uhr

3-Tages Ticket Plus

ab 20 Uhr

Duschen

Es hat auf dem Campingplatz B eine zentrale Duschstation.

Einlass für Minderjährige

Generell ist der Einlass auf das Openair Frauenfeld für Besucher ab 16 Jahren gestattet. Besucher unter 16 Jahren benötigen eine Bestätigung der Eltern, welche du hier herunterladen kannst.

Der Einlass zur LaFabrik Stage und den damit verbundenen 12 Konzerten erfolgt aufgrund der hiesigen Jugendschutzbestimmungen (Tabakgesetz) ab 18 Jahren.

Essen & Trinken

Vorbei ist die Zeit von nervigem Hin- und hertragen von Essen und Trinken. In der MIGROS Filiale im Village (zwischen den Campingplätzen A, B und C) gibt sind zu den üblichen Migrospreisen neben einem breiten Food- und Nonfood-Angebot auch gekühlte Getränke erhältlich.

Ausserdem bieten wir zusammen mit unseren Partnern aus der „Food & Beverage“ Branche ein vielfältiges und abwechslungsreiches Food- Angebot: Ob „gut bürgerlich“ schweizerisch, asiatisch, mexikanisch, italienisch oder vegetarisch – es wird an nichts fehlen. Und dies zu fairen Preisen.

Beschränkung Mitnahme Getränke: Wer eigene Getränke aufs Campinggelände einführen will, darf einmalig 3 Liter Getränke in frei wählbaren Einheiten aufs Areal mitführen. Das Mitbringen von Glasflaschen ist verboten. Aludosen sind erlaubt. Aufs Festivalgelände darf eine 0,5l PET Flasche mitgenommen werden.

Feuerstellen

Es gibt auf den Campingplätzen bediente Feuerstellen. Eigene Feuerstellen sind nicht erlaubt.

Foto & Video

Professionelle Foto- und Videoaufnahmen sind nur im Campingbereich erlaubt. Kleine Digicams und Smartphones dürfen auch im Festivalgelände benutzt werden.

Fundbüro

Etwas gefunden? Etwas verloren? Kein Problem! Das Festival-Fundbüro befindet sich am gut gekennzeichneten Info-Point zwischen Festivalgelände und Camping A (bei der Bändelkontrolle). Nach dem Festival werden die Fundsachen dem Städt. Fundbüro, Polizeiposten Schlossberg, Bahnhofstrasse 61, 8500 Frauenfeld, übergeben. Telefon +41 (0)52 725 44 60, info@openair-frauenfeld.ch

Gehörschutz

Leise Musik ist kein Genuss. Zu laute Musik auch nicht. Wir halten uns an die bestehende Regelung betreffend maximaler Lautstärke. Wem dies immer noch zu laut ist, kann und soll sich schützen. Wir verteilen deshalb gratis Gehörschutzpfropfen. Wo? Beim Info-Point, am Bühnengraben, an exponierten Bars etc. Zusätzlich ist das SUN PRODUCTIONS/Young Swiss Promoteam jeweils bei den Konzerten im Publikum unterwegs.

Es hat auf dem Campingplatz B eine zentrale Duschstation.

Geld wechseln

Wer mit Euro anreist, kann problemlos an den beiden Cash Corner in Schweizer Franken wechseln.

Getränkemitnahme (3-Liter-Regel)

Wer eigene Getränke aufs Campinggelände einführen will, darf einmalig 3 Liter Getränke in frei wählbaren Einheiten aufs Areal mitführen. Das Mitbringen von Glasflaschen ist verboten. Aludosen sind erlaubt. Aufs Festivalgelände darf pro Person eine 0,5l PET Flasche mitgenommen werden.

Es gibt gekühlte alkoholfreie Getränke in der Migros-Filiale zu kaufen.

Im Bier-Shop gibt es 6-er Pack Dosenbier (Carlsberg) zu günstigen Preisen zu kaufen.
Auf dem gesamten Openairgelände besteht striktes Glas-Verbot. Alu Dosen sind nur im Camping erlaubt. Partyfässer sind nicht erlaubt.

Grill

Kleine Einweggrille sind auf dem Campinggelände erlaubt. Gas-/Campingkocher sind auf dem gesamten Gelände verboten.

Die Mitnahme von Gaskartuschen aller Grössen ist ebenfalls untersagt. Die Kartuschen werden beim Eingang entsorgt.

Hotels

Weitere Infos folgen!

Info-Point

Unsere langjährigen Mitarbeiter stehen für Fragen oder Anliegen aller Art zur Verfügung. Die Infostände befinden sich beim Haupteingang und bei der Bändelkontrolle in das Festivalgelände.

Es ist geöffnet von Mittwoch, 5. Juli 2017 bis Sonntag, 9. Juli 2017. Im Vorfeld sind wir für Auskünfte unter info@openair-frauenfeld.ch erreichbar.

Kreditkarten

Wir akzeptieren keine Kreditkarten, man kann jedoch beim Cash-Corner mit Kreditkarten Bargeld beziehen.

LaFabrik Stage

Der Einlass zur LaFabrik Stage und den damit verbundenen 12 Konzerten erfolgt aufgrund der hiesigen Jugendschutzbestimmungen (Tabakgesetz) ab 18 Jahren.

Menschen mit Handicap

Festivalgelände und Zeltplatz sind grundsätzlich rollstuhlgängig, ausgenommen ist der Premium Bereich, welcher nur teilweise rollstuhlgängig ist. Es stehen Behinderten-Toiletten und dank der Stiftung Cerebral ein rollstuhlgängiges Podest mit Sicht auf die Bühne zur Verfügung. Diese Bereiche sind jeweils auch für eine Begleitperson zugänglich.

Bitte berücksichtige, dass das Openair Frauenfeld auf einem offenen Gelände stattfindet. Je nach Wetter kann das Manövrieren eines Rollstuhles teilweise umständlich sein. Wir tun unser Bestes, möglichst viele Wege rollstuhlfähig zu machen und zu halten.

Migros Filiale

Im Village zwischen den Campingplätzen A, B und C hat es eine Migros Filiale, wo zu den üblichen Migrospreisen neben einem breiten Food- und Nonfood-Angebot auch gekühlte Getränke erhältlich sind.

TAG

ZEITEN

Mittwoch

16.00 – 22.00

Do, Fr, Sa

08.00 – 20.00

Sonntag

08.00 – 12.00

Naturschutz

Unser Festivalgelände befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Naturschutzgebiet. In Zusammenarbeit mit der zuständigen Aufsichtskommission haben wir umfangreiche Massnahmen zum Schutze dieser Zone erstellt. Wir bitten unsere Besucher diese zu beachten und zu respektieren.

Öffnungszeiten: Camping

Das Campinggelände ist grundsätzlich von Donnerstag, 6. Juli 2017 um 8 Uhr bis Sonntag, 9. Juli 2017 um 16 Uhr geöffnet. Inhaber eines Special Tickets oder VIP Tickets dürfen das Campinggelände bereits am Vortag betreten. Die Zeiten findest du unter „Einlass auf den Campingplatz am Vortag“.

Öffnungszeiten: Festivalgelände

Das Festivalgelände ist an den drei Festivaltagen (Donnerstag, Freitag und Samstag) von 12 Uhr bis 4 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten: VIP Eingang

Es gelten die folgenden Öffnungszeiten.

TAG

VIP BÄNDELTAUSCH

Mittwoch

16.00 bis 01.00

Do, Fr, Sa

08.00 bis 01.00

Zwischen 01.00 und 08.00 Uhr bleibt der VIP Eingang geschlossen, in dieser Zeit müssen Inhaber von VIP und Mitarbeiter Tickets für den Bändeltausch zum Haupteingang. Wir bitten dies zu berücksichtigen.

Achtung: Nach dem einmaligen Bändeltausch ist der Ein- und Ausgang durchgehend über den VIP Eingang möglich.

Parking

Das Parkplatzgelände befindet sich neben dem Festival-Gelände. Ab der Autobahnausfahrt Frauenfeld-West der A7 ist der Weg zum Parkplatz beschildert. Das Parkplatzgelände ist ab Mittwoch, 14.00 Uhr geöffnet und ab dann startet auch der Shuttle-Bus-Verkehr bis am Sonntag, um ca. 16.00Uhr.

Für die Benutzung, Bereitstellung und Organisation des Parkplatzgeländes ist eine Parkgebühr pro Fahrzeug zu entrichten. Es gelten folgende Gebühren:

TAG

GEBÜHREN

ab Mittwoch

CHF 40

ab Donnerstag

CHF 30

ab Freitag

CHF 20

ab Samstag

CHF 10

Inhaber eines VIP-Tickets benützen bitte die Autobahnausfahrt Frauenfeld-Ost und halten ihr VIP Ticket bereit. Das VIP Parking ist im VIP Ticket inbegriffen.

Wichtig: Ausserhalb der festgelegten Parkplätze ist das Abstellen von Fahrzeugen unter keinen Umständen erlaubt. Falsch parkierte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt. (Das Festival lehnt jede Haftung ab.)

Sanität

In Zusammenarbeit mit Intermedic und einem erfahrenen Ärzteteam wird rund um die Uhr Erste Hilfe angeboten. Die vier Sanitätszentren befinden sich links neben der Hauptbühne (South Stage), links neben der North Stage, auf dem Campingplatz A neben dem Festivalgelände-Eingang und neben der Migros Filiale auf dem Campingplatz B.

Shuttle Bus

Ab dem Bahnhof Frauenfeld verkehrt ab Mittwoch, 14.00 Uhr bis Sonntag,
ca. 16.00 Uhr regelmässig ein gratis Shuttlebus zum Festivalgelände und zurück.

Tageskasse

Je nach Nachfrage sind noch Tickets an der Tageskasse erhältlich. Die Zuschläge auf die Nettopreise betragen:

TICKETART

AUFSCHLAG

3-Tages Ticket (Do, Fr, Sa)

+ CHF 20

2-Tages Ticket (Fr + Sa)

+ CHF 15

1-Tages Ticket (Sa)

+ CHF 10

Tickets

Tickets sind erhältlich über Starticket.

Der Einlass ist ab 16 Jahren. Jugendliche unter 16 Jahren müssen eine schriftliche Bestätigung der Eltern vorweisen. Hier kannst du das Formular herunterladen.

Kinder unter 12 Jahren haben in Begleitung der Eltern gratis Eintritt (Ausweispflicht).

Der Einlass zur LaFabrik Stage und den damit verbundenen 12 Auftritten erfolgt aufgrund der hiesigen Jugendschutzbestimmungen (Tabakgesetz) ab 18 Jahren.

Das Eintrittsticket/der Festivalbändel gilt nicht als Fahrausweis. Um vom ermässigten Bahnbillett zu profitieren, kaufst du dein Retourbillett im Voraus. Es finden Billettkontrollen in den Zügen statt.

Wir weisen darauf hin, die Tickets ausschliesslich über die offiziellen Vorverkaufsstellen zu kaufen.

Tiere

Ein Musikfestival ist für Tiere eine Qual. Deshalb: lasst eure geliebten Vierbeiner bitte zu Hause. Auch können wir Sie aus hygienischen Gründen nicht auf dem Gelände dulden. Danke fürs Verständnis.

Trinkwasserstellen

Auf den Campingplätzen und dem Festivalgelände sind die Trinkwasserstellen gekennzeichnet.

Verbotenes

Das Mitbringen von Polstergruppen, Holzbauten aller Art, Stroh, Kühlschränke, sowie Feuerwerk ist untersagt. Das Erstellen von Feuerstellen und das Mitbringen von Grillen jeglicher Art (Ausnahme: Einweggrille) ist verboten. Des Weiteren ist auch die Einfuhr von sog. Selfiesticks auf das Festivalgelände verboten. Auf dem Campinggelände dürfen diese benutzt werden.

Zelt Depot

Wir unterstützen die internationale Dachkampagne LOVE YOUR TENT und setzen uns dafür ein, dass die Abfallmenge auf dem Festivalgelände weiter reduziert wird. Hierfür führen wir ein einfaches Depotsystem für jegliche Art von Zelten ein. Unabhängig ob Pavillonzelt, Igluzelt, Militärzelt oder andere Varianten – für jedes Zelt ist ein Depot von CHF 20.- zu zahlen. Wer sein Zelt am Ende wieder mit nach Hause nimmt erhält den vollen Betrag zurück. Die Zelt Depot Vouchers sind hier erhältlich!