Allgemeine Camping Informationen

Zelten ist bei uns nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht. Die Campingplätze (A,B,C und der VIP-Camping) befinden sich unmittelbar neben dem Festivalgelände. Die Campingplätze sind offiziell am Donnerstag ab 8 Uhr durchgehend bis Sonntag 16 Uhr geöffnet.

Camping Upgrades

Das Campieren auf dem Campingplatz B ist kostenlos resp. im Festivalticket inbegriffen. Auf den Campingplätzen A und C bieten wir ein kostenpflichtiges Camping Upgrade. Weitere Informationen erhältst du hier:

Duschen

Es hat auf dem Campingplatz B eine zentrale Duschstation. Es wird ebenfalls in den Camping Upgrades A & C und im VIP Bereich eine separate Duschstation geben.

Weitere Duschmöglichkeiten findest du ausserdem bei unseren Partnern von «Energy Challenge» im Village. Erzeuge auf dem Velo genug Strom und geniesse eine warme Dusche!

Wohnmobil Voucher

Das Openair Frauenfeld verkauft nur eine geringe Anzahl an Wohnmobil Voucher. Diese werden demnächst in der Vorverkauf kommen. Der VVK-Start wird über die Kommunikationskanäle des Openair Frauenfeld bekanntgegeben.

Zelt Depot Voucher

Für jedes mitgebrachte Zelt ist ein Zelt Depot Voucher von CHF 20.- zu beziehen. Wer sein Zelt am Ende wieder mit nach Hause nimmt erhält den gesamten Betrag zurückerstattet. Um dir unnötige Wartezeit am Eingang zu sparen, hole dir dein Voucher direkt online:

Verbotenes

Eine Liste aller verbotenen Gegenstände findest du hier:

Beschränkung: Mitnahme von Getränken

Wer eigene Getränke aufs Campinggelände einführen will, darf einmalig 3 Liter Getränke in frei wählbaren Einheiten aufs Areal mitführen. Das Mitbringen von Glasflaschen ist verboten. Aludosen sind erlaubt. Aufs Festivalgelände darf pro Person eine 0,5l PET Flasche mitgenommen werden.

Im Village zwischen den Campingplätzen A, B und C hat es eine Migros Filiale, wo zu den üblichen Migrospreisen neben einem breiten Food- und Nonfood-Angebot auch gekühlte Getränke erhältlich sind. Zudem gibt es auf dem Areal gratis Trinkwasser (siehe Trinkwasserstellen).

Grill

Kleine Einweggrille sind auf dem Campinggelände erlaubt. Gas-/Campingkocher sind auf dem gesamten Gelände verboten.
Die Mitnahme von Gaskartuschen aller Grössen ist ebenfalls untersagt. Die Kartuschen werden beim Eingang entsorgt.

Feuerstellen

Es gibt auf den Campingplätzen bediente Feuerstellen. Eigene Feuerstellen sind nicht erlaubt.